Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Wissenschaftliche Mitarbeitende (m/w/d) für die Praxisforschung

Wissenschaftliche Mitarbeitende (m/w/d) für die Praxisforschung

Anzeigen-Nr. 206518, veröffentlicht am 23.07.2021

Kategorie: Absolventenstelle

ISS e.V. Stellenanzeige

ISS e.V.

Branche : Wissenschaft & Forschung

Beschäftigungsart :
Nach Vereinbarung
Dauer :
Projektbefristung Dezember 2024
Beginn :
August 2021
Vergütung :
TVÖD Bund
Berufserfahrung :
wünschenswert
Einsatzort:
Berlin, Frankfurt am Main
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenausschreibung Das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS e. V.) ist eine der führenden Einrichtungen zur Praxisberatung und - forschung in Deutschland (www.iss - ffm.de). Wir begleiten und evaluieren politische Programme auf Bundes - wie auc h auf Landesebene und machen es uns zur Aufgabe, im Austausch mit Praxis und Wissenschaft gesamtgesellschaftlich relevante Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, zu verstehen und unsere Einsichten Akteur*innen in Schlüsselpositionen als Entscheidungsgrundla Wir entwickeln unser wissenschaftliches T eam beständig weiter und suchen zur Erforschung von Strategien gegen Armut, Rechtsextremismus oder Einsamkeit wissenschaftliche Mitarbeit ende (m/w/d) Die Stelle n sind je nach Vorerfahrung e ingruppiert nach TVöD E 11 oder E 13. Es kann eine tar ifliche Arbeitszeit zwischen 19,5 und 39 Stunden wöchentlich vereinbart werden. Die Stelle n sind bis zum 31. Dezember 2024 befristet. Aufgaben werden u.a. sein: Mitwirkung in sozialwissenschaftlichen Forschungs - und Beratungs projekten Entwicklung von Theorie- Praxis - Transfer in unterschiedlichen Handlungsfeldern Auseinandersetzung mit der Praxis sozialer Arbeit und ihren Herausforderungen, Entwick- lung von Verbesserungen Beteiligung am fachöffentlichen D iskurs, an Netzwerken und Gremien Berichtlegung und Transfer der Ergebnisse in die Praxis , Mitwirkung bei der Erstellung von t hemenorientierten Publikationen Wir erwarten neben einem sozialwissenschaftlichen bzw. themenadäquaten Hochschul - abschluss (Master bzw. Diplom in Soziologie, Empirische Forschung, Politikwissenschaften, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften o.ä.) Feldern: Erweiterte Kenntnisse zu sozialwissenschaftlicher Praxisforschung, Erfahrungen in quan ti- tativer oder qualitativen Forschungsmethoden sind von Vorteil Kenntnisse der bundesdeutschen Wohlfahrtspflege und ihrer Akteure O ptimal sind Erfahrung en mit Wirkungsforschung und multi - methods - designs und/oder ver- tiefte theoretische und praktische Kenntn Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil Wir suchen eine erfahrene, konzeptionell denkende Persönlichkeit, die über die Kompetenz zur Kooperation mit weiteren Partner*innen verfügt. Si e erarbeiten in einem spannenden Politikfeld Lösungen für die gesellschaftliche Zukunft. Dazu gehen Sie empathisch und theoriegeleitet mit Betroffenen und Fachkräften um und entwickeln neues Handlungswissen. Dafür bieten wir die Mitarbeit in einem engagier len Themen und Fragen von hoher politischer Relevanz zu beschäftigen, vielfältige Entfaltungsgelegenheit und die Möglichkeit zur Fortbildung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung und Sozialleistungen nach TVÖ D Bund . Dienstort ist Frankfurt am Main oder Berlin. Wir sind auf dem Weg zu einem hybriden Institut und bieten vielfältige Möglichkeiten des mobilen und familienfreundlichen Arbeitens. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (ohne Foto) unter dem Stichwort „ Praxisforschung“ bis zum 31. Juli 2021 in elektronischer Form in einem Doku- ment zusammengefasst an bewerbungen@iss - ffm.de senden. Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. Herrn Direktor Benjamin Landes Postfach 500 151 60391 Frankfurt am Main Frankfurt a.M., 6 . Ju l i 2021